Ihre Spende

Sie können dem “Freundes- und Förderkreis der Barbos – Stiftung” beitreten,
Ihre Ideen und Ihr Know-how beisteuern und als Multiplikator für die Stiftung tätig werden. Der Freundeskreis ist kein Verein und erhebt keine Mitgliedsbeiträge. Seine Mitglieder werden durch regelmäßige Rundbriefe informiert und vernetzt.

Sie können sich an einer Patenschaft zur Förderung eines bestimmten Kindes oder Jugendlichen mit Ihrer Spende direkt beteiligen. Sie werden dann persönlich über dessen Entwicklung informiert.

Sie können die Arbeit der Stiftung allgemein durch einmalige oder regelmäßigeSpenden fördern. Da die Stiftung als gemeinnützig und mildtätig anerkannt ist, erhalten Sie von uns eine Spendenbescheinigung und können diese Spende von der Steuer absetzen.

Barbos Spendenformular (pdf-Dokument)

Barbos – Stiftung
Spendenkonto-Nr. 53 – 117 230
Stadtsparkasse München BLZ 701 500 00
IBAN: DE67701500000053117230
BIC: SSKMDEMMXXX

Sie können die Barbos-Stiftung auch dadurch finanziell unterstützen, indem Sie Ihre Online-Einkäufe über die Webseite “www.schulengel.de” durchführen. Die Schulengel haben mit über tausend Firmen und Unternehmen eine Vereinbarung getroffen, wonach sie zwischen zwei und zehn Prozent der Kaufsumme an gemeinnützige Einrichtungen und Stiftungen als Spende weiterleiten. Wir sind seit 01.09.2012 als förderungsfähige Stiftung bei Schulengel anerkannt. Eine gut verständliche Beschreibung, wie Sie bei den Schulengeln vorgehen müssen, erhalten Sie, indem Sie den nachfolgenden Link “Schulengel – wir machen mit!” anklicken.

Schulengel: Wir machen mit!

Sie haben die Möglichkeit der Zustiftung. Damit unterstützen Sie die Ziele der Stiftung langfristig, denn von der Höhe des Stiftungsvermögens hängt die Höhe der jährlich verfügbaren Fördermittel ab. Auch Zustiftungen können Sie steuerlich geltend machen.